100 Jahre Insulin – Das lebenswichtige Hormon

In 2021 jährt sich zum hundertsten Mal ein zentrales Ereignis der Medizingeschichte: Am 27. Juli 1921 gelang dem Mediziner Frederick Banting und dem Biochemiker Charles Best erstmals die Isolierung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse von Hunden. Sie legten damit den Grundstein für die erste wirksame Behandlung des Diabetes mellitus. Die gemeinnützige Gesundheitsorganisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe nimmt dies zum Anlass, dem lebenswichtigen Hormon am Samstag, den 24. Juli 2021, mit einer digitalen Patientenveranstaltung und einem analogen Festakt in Berlin zu huldigen.

Weitere Videos

Diabetes Magazin Juni 2022

Unsere Themen: Die Zuckersteuer war auf dem vergangenen Diabetes Kongress wieder Thema. Die Corona Pandemie hat vor allem bei Kindern Spuren hinterlassen. Jedes 3. Kind

Zum Video »